Freie Parkplätze zum Einkaufen am Einkaufszentrum Heimersdorf

33 bewirtschaftete Parkplätze und die Brötchentaste am Einkaufszentrum Heimersdorf sorgen jetzt dafür, dass die Bürger ihre Einkäufe und Erledigungen stressfrei und ohne lange Parkplatzsuche erledigen können.

Die je 10 „neuen“ Parkplätze befinden sich auf jeder langen Seite der Einkaufspassage am Einkaufszentrum.

So kommen Sie in den Genuß von 15 Minuten GRATIS Parken im Rahmen der Brötchentaste:

Die ersten 15 Minuten parken sind GRATIS; wenn sie die gelbe Taste und die grüne Taste mit dem Haken am Parkautomaten betätigen und den Parkschein ins Auto an die Windschutzscheibe legen.

Die Höchstparkdauer wurde auf zwei Stunden festgelegt.

Somit wird lediglich ein kleiner Teil der begrenzten Parkfläche, zu eingegrenzten Zeiten für die Besucher des Einkaufszentrums und des Wochenmarktes freigehalten.  Bis 9 Uhr und ab 18 Uhr von Montag bis Freitag (Samstags teilweise nur bis 14 Uhr/ achten Sie auf die blauen Schilder) ist kostenloses Parken für die Anwohner auf diesen Stellplätzen möglich. So hat man versucht allen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Sehr geehrte Besucher des Einkaufszentrums Heimersdorf, parken Sie jetzt in unmittelbar am Einkaufszentrum und erledigen entspannt alle ihre Besorgungen und Arztbesuche.

Weitere rund 350 kostenfreie Parkplätze gibt es um das Einkaufszentrum herum. http://heimersdorf.de/einkaufszentrum/parken-am-einkaufszentrum-heimersdorf/

Seit Jahren hat sich die Parksituation um das Einkaufszentrum verschärft. Geschuldet ist dies der zunehmenden Zahl der PKW der Menschen die dort Leben, der Wegfall der Parkflächen des ehemaligen Sparkassenparkhauses. Auf dieser Fläche erfolgte der Neubau eines großen Mehrfamilienhauses ohne Neuschaffung der enstsprechenden Anzahl neuer Parkplätze. Heimersdorf wurde von vielen Pendlern als Park und Ride Parkplatz genutzt und dadurch wurden täglich unzählige Parkplätze blockiert. Natürlich müssen auch Pendler ihre Fahrzeuge sicher abstellen könenn. Hier sollte die Stadt Köln Abhilfe schaffen. Inzwischen besitzen viele Familien nicht nur ein, sondern mehrere PKW. Mit diesen Fahrzeugmengen ist die Umgebung um das Einkaufszentrum überlastet gewesen. Viele Kunden mussten weiter entfernt parken und schafften es nicht ihre Einkäufe zum Fahrzeug zu bringen.

Jetzt hat die Stadtverwaltung Abhilfe geschaffen. Nach dem Parkplatz an der U-Bahn mit 13 Stellplätzen werden jetzt 20 weitere Parkplätze von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 18 Uhr und an Samstagen von 9 bis 14 Uhr bewirtschaftet und stehen den Besuchern des Einkaufszentrums zur Verfügung. Der Parkplatz an der U-Bahn wird auch Samstags bis 18 Uhr für die Einkäufer des REWE Marktes freigehalten. Die Rampe um mit dem Einkaufswagen auf diese höhere Ebene zukommen, wird aktuell abgeflacht. Dann kann man auch einen Einkaufswagen zu diesen Parkplatzen schieben. Dies bedeutet eine große Erleichterung und die Kunden können in unmittelbarer Nähe des REWE parken und einen freien Parkplatz finden.

Jetzt haben alle Besucher die Möglichkeit Ihre Einkäufe am Einkaufszentrum zu erledigen und werden sicherlich entweder an der U-Bahn oder an den beiden Längsseiten einen Parkplatz finden. Dies wird sicherlich nicht nur von den vielen älteren Bürgern und Eltern genutzt, die keine weiteren Strecken zum Einkaufen zurücklegen können.

Diese Maßnahme wird von den Geschäftsleuten im Einkaufszentrum begrüßt. Viele Kunden haben keinen Parkplatz gefunden um ihre Einkäufe zu erledigen. Dies ändert sich jetzt. Das Einkaufszentrum mit seiner Vielzahl an Geschäften und Dienstleistern und gastronomischen Angeboten wird nicht nur von den unmittelbaren Anwohnern genutzt, sondern auch von den vielen Bewohnern der umliegenden Ortschaften die über keinen Ortskern mit Geschäften mehr verfügen.

Es gilt die Leistungsfähigkeit des Einkaufszentrums zu erhalten, wenn nicht sogar zu steigern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Einkaufszentrum Heimersdorf.